Fleesenseeschule Malchow

Lernen, lehren und leben, wo andere Urlaub machen.

Flee-News

Weisheit des Monats:

"Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung - keine Bildung."

                                                                                                                 (John F. Kennedy)

Präventionsprojekt zu Thematik Rauchen - be smart - don't start

Aktuell haben wir die Möglichkeit, an dem Projekt "be smart - don't start" zur Prävention der Nikotinabhängigkeit teilzunehmen. Die entsprechenden Elterninformationen ffinden Sie im Downloadbereich unter dem Reiter "Eltern".

Hier ein Link zu einem kurzen Informationsvideo von Dr. Eckart von Hirschhausen.


Verkehrserziehung an der Fleesenseeschule

Musikhören auf dem Fahrrad?

Fünftklässler der Fleesenseeschule üben sich in Verkehrserziehung

Ist es gefährlich, beim Radfahren Musik mit Kopfhörern zu hören? Diese und andere Fragen waren Bestandteil des Verkehrserziehungstags am 2.10., der traditionell an unserer Schule für die Schüler der fünften Klassen durchgeführt wird.

An vier Stationen beschäftigten sich die Kinder mit dem Thema Verkehrssicherheit: Beim Verkehrszeichen-Domino wurde gepuzzelt, am Laptop ein Quiz bearbeitet, an der Station „Fahrradhelm“ anhand eines Films über die Notwendigkeit eines Helms gesprochen und auf dem Parcours in der Eishalle schließlich die Geschicklichkeit auf dem eigenen Fahrrad praktisch getestet. Die Polizistin Bianka Schröder hatte alles wieder bestens vorbereitet. Sie schaute sich die mitgebrachten Fahrräder der Kinder genau an und gab wichtige Tipps zur Ausrüstung. Auf dem Parcours umkurvten die Schüler recht geschickt alle Hindernisse, unterstützten sich gegenseitig und feuerten sich an. Unser Fazit: ein gelungener und nützlicher Tag, wobei sich die jungen Verkehrsteilnehmer für die nächsten Veranstaltungen noch mehr praktische Aufgaben wünschen. Wir bedanken uns an dieser Stelle auch beim Kultur-und Sportring „Regenbogen e.V.“ aus Malchow, der uns die Eishalle für diesen Tag wieder kostenfrei zur Verfügung stellte.

A. Fentzahn (Fleesenseeschule Malchow)


„Die Welt zu Gast in Malchow – von Malchow in die Welt“

– Gastfamilien gesucht – Das Humboldteum stellt sich vor –

Sehr geehrte Eltern und Schüler der Fleesenseeschule in Malchow,

im Zuge des Aktionsrahmens Bildungsstandort Deutschland bitten wir Sie um Mithilfe bei der Suche nach Gastfamilien für Austauschschüler aus der „Anden-Schule“ in der Stadt Bogotá in Kolumbien. Kulturelle Angelegenheiten sind freiwillige Aufgaben von Gemeinden, aber Goethes Auftrag scheint zeitlos, nachdem ein gescheiter Mensch die beste Bildung auf Reisen erfährt. Warum nicht auch junge Bürger Ihrer Schule? Zumal das Programm auf nichtmaterieller Grundlage für eine deutsche Auslandsschule des Bundes organisiert wird und auf Gegenseitigkeit beruht. Über nachfolgenden Link können Sie Text und Foto mit einem Mausklick auf Ihren Bildschirm holen: http://humboldteum.com/presse-bogota. Wir verstehen das Austauschangebot als Bereicherung Ihrer gemeindeeigenen Projekte und das Lokalkolorit tritt spätestens dann ein, wenn Sie einen Neubürger auf Zeit aus Kolumbien begrüßen können. Was das Humboldteum ist, eröffnet folgender Mausklick: https://humboldteum.com/das-humboldteum, Informationen zum Auslandsschulwesen der Bundesrepublik Deutschland dieser: https://humboldteum.com/das-humboldteum/#auslandschulen.

Im Voraus besten Dank für Ihre Unterstützung der deutschen auswärtigen Kulturarbeit. Für Rückfragen oder weitergehende Auskünfte stehe ich gerne unter der Rufnummer 0711/222 1400 Rede und Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Uli B. Hüttl

Direktor Forensis  





 


MaJo - "Wirtschaft(s)macht Schule"

Unter diesem Titel lädt unsere Schule recht herzlich am Donnerstag, den 12.09.2019, von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr zu unserer hauseigenen Jobmesse ein, bei der Sie und Ihre Kinder mit über 40 regionalen und überregionalen Unternehmen in Kontakt treten und einen Einblick in die Berufs- und Studienmöglichkeiten bekommen können. Eine Liste der teilnehmenden Unternehmen befindet sich in der PDF.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Herzlich willkommen zurück aus den Sommerferien!

Wir hoffen, ihr konntet euch gut erholen und habt neue Kraft und Energie getankt, um das neue Schuljahr mit Ausdauer, Fleiß und Spaß anzugehen. Wir freuen uns auf die vor uns liegende Zeit mit euch.

Einen guten Start ins neue Schuljahr wünschen euch

                                                                                                                                        Eure Lehrer


99 Luftballons…

Nicht ganz 99, aber 72 Luftballons schwebten am Abend des 9. Augusts vor dem Haupteingang der Fleesenseeschule Malchow in den Himmel. Und es waren nicht Nenas, sondern die der neu in die fünften Klassen eingeschulten Mädchen und Jungen, die jetzt in drei Klassen ihre neue Schule „in Besitz genommen“ hatten. Begrüßt worden waren sie vorher durch die Schulleiterin Fr. Cordes und die neue Koordinatorin der Jahrgangsstufe Fr. Wilde, bevor sie von ihren neuen Klassenleitern – zwei pro Klasse – in Empfang genommen wurden. Danach ging es in die neuen Klassenräume, wo traditionell ihre Begrüßungsmappe und das Hausaufgabenheft als Geschenk auf sie warteten. Letzteres wird übrigens jedes Jahr speziell für unsere Schule gedruckt und durch den Förderverein der Schule und Sponsoren finanziell gefördert. Nach kurzer Vorstellung und einigen Hinweisen konnte dann jedes Kind seinen wichtigsten Wunsch für das neue Schuljahr auf einen Zettel schreiben, dieser wurde an den Luftballon geknüpft. In der Zwischenzeit bekamen ihre Eltern wichtige Informationen für den Schuljahresbeginn, auch der Essensanbieter UWM-Catering stellte sich wieder vor.

Wir wünschen unseren neuen Schülern einen erfolgreichen Start, und dass sich ihre Wünsche erfüllen mögen. Vielen Dank an den kleinen Chor unter der Leitung von Fr. Adel für die musikalische Umrahmung und an die Schüler unseres Schulfunks für die technische Unterstützung!

PS: Um das Motto Fridays for future auch zu leben, wollen wir in Zukunft die Wünsche unserer neuen Schüler nicht mehr an Luftballons binden. Für die jahrelange Belieferung mit Helium an dieser Stelle noch einmal ein ganz herzlicher Dank an die Stadtwerke!

A. Fentzahn 


Studienfahrt Klasse 11

Feed

04.07.2019, 21:29

Die diesjährige Projektfahrt der 11. Klassen ging nach Bremen.    mehr




Sport- und Spielfest

27.06.2019, 18:19

SPORT FREI hieß es heute bei uns! Die angesagten Höchsttemperaturen blieben zwar heute aus, aber die Sportmotoren unserer Schüler liefen heiß. In diversen Wettkampfspielen traten heute alle fünften bis neunten...   mehr





 

 

Projekttage unserer sechsten Klassen

27.06.2019, 17:57

Unsere Projekttage sind vorüber. Am Montag erwartete uns ein Drachenbootrennen, bei dem wir unsere Kräfte messen, aber auch zeigen konnten, wie wichtig es ist, im Team zusammenzuarbeiten, um voranzukommen. Die...   mehr





Sozialer Tag - jobben für den guten Zweck

Feed

20.06.2019, 22:11

Jobben für den guten Zweck hieß es am 19.06.2019 für unsere Schüler. Der NDR hat einen von euch begleitet, wobei dieses Video einen kurzen Einblick in Tills Tag bietet. Dieses Video ist stellvertretend allen...   mehr





 

Projekttag Bundeswehr

Feed

20.06.2019, 21:22

Am 18.06.2019 haben wir, die Schüler der Klassen R9, den Bundeswehrsitz in Neubrandenburg besucht. Wir besichtigten mehrere Stationen, die einen Einblick in den Alltag eines Soldaten gaben. Es wurden Stationen...   mehr




 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos