Fleesenseeschule Malchow

Lernen, lehren und leben, wo andere Urlaub machen.

Herzlich Willkommen


Unsere Schule beffindet sich umgeben von Idylle und Natur in der einzigartigen Inselstadt Malchow, die auf eine fast 1000-jährige Stadtgeschichte zurückblickt und heute auf Grund ihrer Lage in einem Naturschutzgebiet Mecklenburg-Vorpommerns als staatlich anerkannter Luftkurort gilt und im Volksmund mit seinen knapp 7000 Einwohnern auch als „Die Perle der Seenplatte“ bezeichnet wird. Dank seiner zentralen Lage in Mecklenburg- Vorpommern mit direkter Anbindeung an die A19 ist Malchow von Städten wie Rostock, Greifswald oder auch Berlin aus schnell zu erreichen. Falls Sie mehr über unsere Inselstadt erfahren wollen, klicken Sie einfach auf das Bild, dann werden Sie auf die offfizielle Seite der Stadt Malchow weitergeleitet und können dort geschichtlichen und kulturellen Einblick in "Die Perle der Seenplatte" und ihre Umgebung gewinnen.

Eine Perle in der Perle stellt unsere 1996 eröffnete Schule dar, die zunächst bis 2006 ein reines Gymnasium war und letztlich mit der regionalen Schule, welche in direkter Nachbarschaft lag, fusionierte. So wurde 2006 aus dem Fleesensee-Gymnasium die noch heute so bestehende kooperative Gesamtschule, deren Titel von nun an in „Fleesenseeschule“ abgeändert wurde. Ca. 700 Schüler aus Malchow und Umgebung sowie 50 Lehrer treffen sich täglich in diesem Bildungszentrum, um gemeinsam zu lernen, zu lehren und zusammen ein Stück des individuellen Lebensweges zu beschreiten. Gemeinsam mit Schülern, Eltern und der Stadt Malchow arbeiten wir kontinuierlich an der Innovation unserer Schule, um für unsere Schüler bestmögliche Voraussetzungen zum Erreichen ihrer individuellen Ziele zu schaffen. Ein besonderes Anliegen unserer Schule ist es, unseren Schülern über die Berufs- und Studienorientierung sowie über weitere Angebote frühzeitig ihre berufliche Vorstellung zu evozieren, um konkrete Zukunftsziele – dem Denkansatz des chinesischen Philosophen Laotse „Nur wer sein Ziel kennt, ffindet seinen Weg.“ folgend – bei unseren Schülern auszuprägen, auf die sie sich schon während der Schulzeit fokussieren können.

Neben unserer lichtdurchfluteten Aula im Foyer unserer Schule beffinden sich auch diverse Fachräume für Informatik, Physik, Biologie, Chemie, Geschichte, Musik und Kunst in unserem zwei-etagigen Gebäudekomplex, der gleichzeitig über rollstuhlgerechte Zugänge zu den Etagen und Räumen sowie einen Treppenlift als interne Verbindung der beiden Etagen verfügt. Auch besteht in unserer Schule die Möglichkeit, sowohl Mittagessen als auch Snacks für die kleine Pause zu bekommen. Hierfür stehen unsere Mensa in der unteren Etage mit Essensraum sowie unsere Cafeteria mit Sitzmöglichkeiten im oberen Bereich der Schule zu Verfügung. Unser Schulhof bietet in den großen Pausen eine Vielzahl von Möglichkeiten für unsere Schüler. Neben einem Spielplatz, einem Basketball- und Fußballplatz sowie mehreren Tischtennisplatten, auf und an denen sich die Kinder und Jugendlichen sportlich betätigen können, gibt es auch diverse Sitzmöglichkeiten sowie einen massiv gebauten regenfesten Unterstand mit Sitzbänken, auf die man sich zurückziehen kann. Weitere Besonderheiten unserer Schule sind die aufwendig durch die Stadt errichtete Sportarena, welche sich direkt neben unserer schuleigenen Sporthalle befindet sowie die direkt neben unserer Schule gelegene Eishalle der „Malchower Wölfe“ und das Kino im unteren Bereich der Schule. Blättern Sie doch einfach mal in unserem "Fotobuch"!

Besuchen Sie auch unsere  "Gästebuch-Seite"  und hinterlassen Sie ein paar Grüße an die Schule oder an einzelne Lehrer, bei denen Sie oder Ihr Kind möglicherweise mal Unterricht hatten, eventuell ein Praktikum absolviert oder gemeinsam die Zeit des Referendariats durchlaufen haben. Auch als ehemaliger Kollege können Sie hier ein paar Worte an alte Weggefährten loswerden.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos